Samstag, 22. April 2017

Sa. 22.04. in Rum: Tyrolean Trophy Spieltag 3 und Tiroler Landesliga Vorrunde 2


Heute fand der dritte Spieltag der Tyrolean Trophy und die zweite Vorrunde der Tiroler Landesliga statt. Beide Spiele mussten wir nur mit kurzer Pause hintereinander bewältigen - eine tolle Fitnessleistung unseres Teams! Dieses Mal hatten wir 12 Feldspieler und 2 Goalies. Das erste Spiel war wirklich sehr spannend, nachdem wir einen 1:6 Rückstand wieder aufholen und das Spiel gegen Gargazon mit 6:6 beenden konnten. Wirklich eine tolle Teamleistung. Kurz darauf mussten wir das nächste Spiel gleich bestreiten gegen Rum - auch das konnten wir für uns entscheiden mit 5:4. Eine tolle spielerische und konditionelle Leistung heute, die uns den 3. Platz bei der Tyrolean Trophy und vorläufig den ersten Platz nach der Vorrunde der Tiroler Landeliga sicherte. Gratulation auch an Fabian für seinen tollen Einsatz und auch an Markus für sein sehr engagiertes Spiel im Tor!
Ein Danke auch an das Team aus Rum für die Ausrichtung des Spieltages, ein großes Danke an die Ausrichter der Tyrolean Trophy, danke an unsere Fans fürs Kommen und Fotografieren, danke auch an die Autofahrer!
Toll in diesem tollen Team sein zu dürfen!!
mit dabei heute: hinten v.l.n.r.: Gasper, Stefan, Christian, Max, Peter, Simon, Daniel, Alex
vorne v.l.n.r.: Miro, Fabian, Markus, Peter, Stefan, Nico

Alle Bilder findest du hier: alle Bilder.

Freitag, 21. April 2017

Neu bei den Hot Shots: herzlich willkommen!

Herzlich willkommen bei uns - wir wünschen den "Neuen" alles Gute und viel Vergnügen in unserem Club!!
 Max hat gleich seinen Bruder mitgebracht - vielleicht noch ein Goalietalent? Zum Glück haben wir zusätzliche Junioren-Goalieausrüstungen bestellt ;)!

Freitag, 14. April 2017

Wir sind nicht die Einzigen....

Es gibt noch einen Hot Shots Club tatsächlich - in Holland: die heißen Hot Shots Nijmegen. Wir werden sie einmal kontaktieren, vielleicht haben sie Lust zu unserem Alps Open zu kommen. Schaut einmal nach auf ihrer Homepage: Hot Shots Nijmegen.

Donnerstag, 13. April 2017

"Little Hot Shots" spielten phänomenal - wir sind sehr stolz auf euch!

Unsere tollen Juniorinnen hatten nicht nur den phänomenalen Teamnamen "Little Hot Shots", sondern sie spielten auch phänomenal! Sie wurden auch vom Publikum wirklich phänomenal unterstützt! Obwohl es kein sonstiges Team in ihrer Altersgruppe gab und sie bei den älteren Mädchen mitspielen mussten, schlugen sie sich sehr tapfer: 2 Spiele konnten sie gewinnen und konnten sogar noch die Bronzemedaille erlangen! Bravo! Danke auch für die tolle Unterstützung ihrer Lehrerin Jutta und die gute Vorbereitung auch von unserem Trainer Alex! Die coolen Mädels sind auch seit über einem Jahr beim zielgerichteten Jugendtraining von Alex/ Joachim und Vera dabei - man sieht, dass sich auch dieses gute Training auszahlt und die Mädels sehr begeistert sind - wir sind es auch!
 
Lest den ganzen Bericht auf der Homepage des BRG in der Au: Homepage BRG in der Au.

Hier ein paar Fotos von den "Little Hot Shots", die ihr auf der Homepage des BRG in der Au findet:


Auch die anderen Teams des BRG in der Au schlugen sich tapfer - nähere Infos findet ihr auch auf der Homepage unserer Homebase - Schule - wir finden das toll, dass das BRG in der Au den Floorballsport so unterstützt!


Freitag, 7. April 2017

Osterferien 07.-19.04., einziges Training findet am Do., 13.04., Landessportcenter, 20:30-22:30 statt

Vom Fr. 07.04. bis Mi. 19.04. sind Osterferien. Das einzige Training, zu dem alle eingeladen sind, findet am Donnerstag, 13.04., 20:30-22:30 Uhr im Landessportcenter statt. Weiter geht es im BRG i.d.Au/ WEST mit dem Training am Mi., 19.04.. Schöne Osterferien!

Mittwoch, 5. April 2017

Spiel bei uns mit!

Gestern und heute fanden die SchülerInnenmeisterschaften Unter- und Oberstufe im BRG in der Au statt. Viele Teams nahmen daran teil! Wenn du bei uns mitspielen willst, dann komm einfach beim Jugendtraining vorbei: Montag, 18:00-20:00 Uhr im BRG in der Au, oben auf der Betontreppe vor dem Einkaufszentrum WEST warten! Wir freuen uns auf dich!
Bedanken möchten wir uns beim BRG i.d.Au für die Nutzung der Turnhalle, beim LSR und Walter für die Durchführung des Turniers, bei allen Schiedsrichtern, bei allen Lehrerinnen und allen Schülerinnen, die mit dabei waren!

Dienstag, 4. April 2017

Artikel im Stadtblatt - mach bei uns mit!

Wenn du das Stadtblatt gelesen hast und bei uns mitspielen willst, hast du mehrere Möglichkeiten:
-Jugendtraining: Mo, 18:00-20:00
-Fortgeschritten: Mo, 20:00-22:00
-Anfänger, leicht Fortgeschritten: Mi, 18:00-20:00
Wir würden uns freuen, wenn du kommst: Wir sind im BRG in der Au, oberhalb vom Einkaufszentrum WEST, oben auf der Betontreppe vor dem WEST warten.
Danke auch an das Innsbrucker Stadtblatt für den tollen Artikel und die tollen Fotos:














Weitere Fotos findet ihr online beim Stadtblatt HIER: alle Fotos.

Samstag, 1. April 2017

12th INTERNATIONAL CHALLENGE FOR FLOORBALL VETERANS,  09.-11.11.2017


Team Austria

12th INTERNATIONAL CHALLENGE
FOR FLOORBALL VETERANS 
Prag Masters
09.-11.11.2017
https://www.praguemasters.cz/cs/




Wir gründen gerade einen Verein “Floorball Team Austria”.
Wir würden gerne mit einer Österreichischen Auswahl an Masters-SpielerInnen bei den Prag Masters vom 09.-11.11.2017 teilnehmen.
Ziel ist es zum einen, dass Masters-SpielerInnen aus ganz Österreich gemeinsam in einem Team spielen (Gemeinschaftsaspekt) und wir zum anderen gemeinsam Spaß in Prag haben.
Falls Ihr Interesse habt, dabei zu sein, würde uns das sehr freuen. Bitte so rasch als möglich bei Peter Egg egg@floorball.at melden (TeilnehmerInnen werden nach Einlangen der Anmeldung gereiht.). Deadline zur Anmeldung ist der 1. Juli 2017. Alle speziellen Informationen werden dann zusammen gestellt, sobald wir wissen, wer im Team Austria in Prag dabei sein will.

Spielzeit, Alter
·         ab 35 Jahren
·         2x15 minutes

Kosten
·         Teamnenngebühr: 300,- €
·         Trikots
Alle Trikots sind personalisiert und warden mit eurem Nachnamen bedruckt. Falls verfügbar gibt es auch eure Wunschnummer. Wir würden damit auch gerne 2018 in Torino bei den Masters spielen. Es gibt ein Heim-, ein Auswärtstrikot und eine Hose. Kostenpunkt dürfte ca. 110,- € pro Trikotsatz pro SpielerIn sein.
·         Unterkunft: ca. 110,- € gesamt (Übernachtung, Frühstück und individuelle Turniergebühren)
·         individ. Anreisekosten

Montag, 27. März 2017

Weitere Termine sind mehr oder weniger fixiert, bitte einmal vormerken:


April
·         Sa.22.: Tyrolean Trophy in Rum
·         Sa.29.: Spieltag 1. Division in Wien
·         So.30.: Play Off Bundesliga 2 in Leoben 

Mai
·         So.07.: TLM U13/U17
·         Fr.19., Sa.20.: U-Tour Sportsunion: Messestand (Spielfeld+Infostand) in der Messehalle, 3 BetreuerInnn gesucht stundenweise/ tageweise/…
·         So.21.: TLM U15
·         So.28.: TLM U11 Vereine und U19 

Juni
·         Fr.02. abends: ev. Aufbau 2 Kleinfelder für die österr. Meisterschaft Kleinfeld und U11 Schulen TLM
·         Sa.03., So.04.: Österr. Kleinfeldmeisterschaft + am Sa.03.: 09:00: TLM U11 Schulen 

September
·         Sa.02., So.03.: Alps Open
·         Sa.16., ev. auch So.17.: Österr. Meisterschaften Masters

Samstag, 25. März 2017

Heimspieltag im BRG i.d.Au/ WEST: Bundesliga Herren HSI vs. Leoben

Das letzte Vorrundenspiel haben wir wieder bravourös gemeistert. Zu Beginn gab es Probleme: Das Team aus Leoben hatte mit der Anreise wegen Stau an der Grenze Schwierigkeiten, auch die Schiedsrichter waren nicht erschienen. Zum Glück hatte Phil Zeit zu kommen, auch Vera konnte nachkommen - so konnten wir das Spiel trotzdem noch durchführen. Ein großes Danke an Phil und Vera, die so spontan zugesagt haben!! Danke auch an Caro, die extra zum Fotografieren gekommen war, auch Danke an Erwin und Fabian für die Leitung des Spielbüros und auch danke an unsere Fans fürs Kommen!
Mit einem 5:4 konnten wir schließlich das Spiel beenden. Unser Jungstar Daniel war sogar Topscorer und konnte 2 Treffer erzielen - bravo Daniel!
Die Top 5 Liste am Ende der Vorrunde sieht aus HSI-Sicht auch sehr gut aus ;) :

Hier ein paar Impressionen:









Alle Fotos findest du hier: alle Fotos.

Freitag, 24. März 2017

Alex und Christian als Referees bei den Special Olympic Games


Unseren A3-Schiedsrichtern Christian und Alexander wurde die besondere Ehre zu teil, im Rahmen der Special Olympics World Winter Games Austria 2017 in Graz, eine Akkreditierung als Official Referee Floorball zu erhalten. Am Sonntag, den 19.03.2017, machten wir uns nach unserem Einsatz als Spieler in der Tiroler Landesliga und Schiedsrichter in der Tyrolean Floorball Trophy mit dem Zug auf den Weg nach Graz. Etwas ermüdet von der langen Zugfahrt erwartete uns in Graz schon der Luxus eines 4-Sterne-Hotels, noch dazu in Fußnähe zu den Sportstätten. Nach einer kurzen Nacht und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet war unser erster Weg am Montag Morgen der in die Floorballhalle. Nach inoffizieller Einkleidung wurden wir gleich ins kalte Wasser geworfen und durften gleich das erste Spiel des Tages am Center Court pfeifen. Nach einigen Minuten der Eingewöhnung waren wir hellwach und konnten uns sowohl der Umgebung, als auch dem Spiel anpassen. - Es war ja doch unser erstes Großereignis als Schiedsrichter und noch dazu in diesem speziellen Rahmen der Olympischen Spiele. Der weitere Vormittag gestaltete sich abwechslungsreich und wir konnten noch mehrere Spiele verschiedener Kategorien pfeifen. Mittags und abends wurden wir jeweils in einer eigenen Halle verköstigt, auch untertags fehlte es uns an Nichts. An den weiteren Tagen waren wir immer vormittags als Schiedsrichter eingeteilt, womit uns die Nachmittage zur freien Verfügung standen, sodaß wir auch von Graz noch einiges mitbekommen haben - klassische Sightseeing Tour mit Uhrturm.

Es wurde uns auch ein Finalspiel im Rahmen der Unified Teams zugeteilt, sodaß wir auch in den Genuß eines Endspiels um Gold kamen.

In den 5 Tagen, die wir an diesem außergewöhnlichen Event teilnehmen durften, konnten wir jede Menge an Erfahrung als Schiedsrichter gewinnen und viele positive Eindrücke mitnehmen. - Sport als verbindendes Element zur Überwindung von Grenzen.

Unser spezieller Dank gilt den Special Olympics World Winter Games Austria 2017 und dem ÖFBV. Danke, daß wir dabei sein durften!

Wir hoffen, daß wir unsere gewonnene Erfahrung bald wieder als Schiedsrichter bei einem Großereignis einsetzen können und auch andere dazu bewegen können, sich der Herausforderung "Schiedsrichter" zu stellen, bzw. zumindest einmal darüber nachzudenken. Nutzt Eure (internationale) Chance!

Christian und Alexander
 


Mittwoch, 15. März 2017

DOPPELTURNIERTAG: BEWERB 1 GROSSFELD Tiroler Landesliga Vorrunde 1 und Tyrolean Trophy GROSSFELD

Am Sonntag, 19.03., hatten wir einen Heimspieltag der Tyrolean Trophy (Runde 2) und gleichzeitig die Vorrunde 1 der Tiroler Landesliga. Wir spielten gegen das Team aus Rum in diesem Doppelmodus ein Unentschieden 3:3 und gegen Sterzing im Rahen der Tyrolean Trophy. Gasper war wieder mit von der Partie: super, dass du mitgespielt hast! Auch Niko zeigte sich bei seinem ersten Einsatz voll motiviert. Fabian freute sich als Newcomer besonders über seine Teilnahme. Im Spielbüro haben wir inzwischen eine ganze "Linie", die das betreut - danke vielmals für eure Mithilfe! Ein großes Danke auch an Sabrina und Marwa für das tolle Buffet: es war wieder sehr lecker! Danke auch an Erwin, der uns auch beim Spielbüro half und an Iris für die tollen Fotos!
Danke auch an alle Teams, die gekommen waren, an Alexander Gruber, der extra aus Perchtoldsdorf angereist kam, um uns als Referee den Spieltag zu leiten. Auch unseren treuen Fans ein großes Danke fürs Kommen, auch dafür, dass manche extra aus Osttirol anreisen!
Alle Bilder findest du hier: mehr...

Hier ein paar Impressionen:






Alle Bilder findest du hier: mehr...

Dienstag, 14. März 2017

Sigrid, Nico und Katharina: neu bei den HSI!

Sigrid, Nico und Katharina sind neu bei den Hot Shots - herzlich willkommen in unserem Club - super, dass ihr mitspielt. Wir wünschen euch noch eine tolle Zeit in unserem Club!